1. Generation Porno

    via fefe:

    Die neue Kampagne der viktorianisch-konservativen “ihr sollt euch nach unseren Moralvorstellungen benehmen” Fraktion um Frau zu Guttenberg rollte heute in Form der “Bild” an einer Tanke auf das Volk zu.

    Dieser BILD-Artikel von Frau zu Guttenberg hat mich an eine Dokumentation vom ZDF erinnert, die ich vom Ansatzpunkt gesehen recht spannend finde. Bis jetzt hab ich mir leider noch keine weiteren Gedanken zu dem Thema gemacht, deswegen sei hier erst einmal darauf verwiesen.. Außerdem müsste ich mir die Dokumentation wieder mal anschauen, um einen Zugang zu dem Thema zu entwickeln und um mir da mal ein paar weitere Betrachtungswinkel zu suchen..

    was ich übrigens sehr bezeichnend finde: das ZDF betrachtet diese Thema unter Jugendlichen und lässt diese aber komplett außen vor. Die ganze Dokumentation kann nur in den Nachstunden von 20 bis 6 Uhr im Netz geschaut werden..

    Update (16.09.2010):

    Ach nein, wie schön! Gestern wieder auf dieses Thema gestoßen – und zack! – einen Tag später liegt die neue DUMMY im Briefkasten mit dem unschlagbar passenden Thema: “Jugend”.

    Ein hübsches Cover muss ich sagen! Hier auch mal ein kurzer Auszug zur Idee dahinter vom dummyblog:

    Ahmed und seine Kumpels aus Kreuzberg waren gleich Feuer und Flamme für DUMMY. Eigentlich mussten wir die meisten Jugendlichen gar nicht großartig überreden, als es darum ging, das Cover unserer nächsten Ausgabe zu verzieren. Bewaffnet mit Markern und Kugelschreibern stürzten sie sich nach Schulschluss auf Portraits von Kristina Schröder und verwandelten die juvenile Ministerin zum Beispiel in ein Gothic Babe, einen Teufel und  in etwas, das aussah wie eine masochistische Außerirdische, die Zigarre raucht. Manche nahmen sich bis zu dreißig Minuten Zeit, um sich auch noch eine politische Message aus den Fingern zu saugen: “I love Joints”, “Hartz4?, “Die Regierung versklavt unseren Verstand”. Sowas eben. Überrascht hat uns dann aber, dass vor allem die Mädchen die fiesesten Penisnasen und Ferkeleien produzierten. [...]

    Bis jetzt hab ich leider nur einen kurzen Blick reinwerfen können und schnell mal überflogen – wie immer schick gemacht, mal sehen was inhaltlich geboten wird..

  2. 1 erster Kommentar

    1. Alina 3. September 2012 um 08:06 #1

      Sag mir bitte Bescheid, wenn das Buch lesenswert ist. Ich interessiere mich nämlich sehr dafür und habe mich auch schon auf http://harri-wettstein.de/pornoforschung/ zum Thema Generation Porno informiert.

    Selber einen Kommentar schreiben

    Ein wenig HTML ist erlaubt, bei vielen Links geht aber u.U. unser Filter an und Dein Kommentar landet erstmal auf der Warteliste.

    <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>