1. SEO philosophisch

    Wenn man einer Maschine ein paar brocken HTML hinwirft, kommt i.d.R. allerhöchstens etwas zu erwartendes raus. Selten aber etwas derart philosophisches, wie bei Deutschlands verbreitetster Suchmaschine.

    Screenshot aus der google-Suchergebnissliste

    Screenshot aus der google-Suchergebnissliste

    Wir danken für den Denkanstoß.

  2. Selber einen Kommentar schreiben

    Ein wenig HTML ist erlaubt, bei vielen Links geht aber u.U. unser Filter an und Dein Kommentar landet erstmal auf der Warteliste.

    <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>