1. Textil Festival

    Am Freitag gehts auf nach Erfurt. Mit Spannung im Gepäck werd ich mir mal ansehen, was das Textil Festival – Festival der jungen Literatur in Thüringen so zu bieten hat..

    Seit dem 21. Mai läuft der Spass und noch bis zum 13. Juni kann man sich mit “frische[n] Tendenzen der thüringer Literatur zusammenbringen und mit neuen Impulsen von außen versorgen.”

    Auch wenn ich in der Literaturszene nicht ganz so versiert bin, finde ich das Programm echt anständig. Es gibt dieverse Workshops, Poetry Slams und urbane Experimente..

    Bei den Workshops, sei mal darauf verwiesen – richtig spannend finde ich:

    Texte für die Straße. Mit dem Beatpoeten Jan Egge Sedelies (Hamburg).

    Parole Parole – „Eure Kinder werden so wie wir.“

    in Straßen, Wäldern, auf Feldern und Wiesen.

    Für alle, die bei Straßenprotesten nicht mitrufen,
    weil sie die Parolen nicht kennen, zu lasch oder extrem finden,
    Parolen für altbacken halten.
    Für die, die mit rufen, sich mehr Mitrufer wünschen, neue Texte suchen,

    bunt anecken und anstecken möchten.

    Für Aktionen, Blockaden, Demonstrationen

    Für lauthalses, rhythmisches leidenschaftliches Rufen in der Öffentlichkeit.

    Ein eintägiges Workshopexperiment für noch mehr, noch schönere, dem Anlass entsprechende Parolen.

  2. 1 erster Kommentar

    1. Marcus 4. Juni 2010 um 10:24 #1

      Mehr Stil als Textil:
      http://vanraett.posterous.com/

    Selber einen Kommentar schreiben

    Ein wenig HTML ist erlaubt, bei vielen Links geht aber u.U. unser Filter an und Dein Kommentar landet erstmal auf der Warteliste.

    <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>